skip to content
 
   

 

Alliage Quintett
amarcord
Breuninger, Sebastian Violine
Calmus Ensemble
Cho, Yun-Jin Violine
Giger, Christian Violoncello
Hecker, Marie-Elisabeth Violoncello
Heins, Karsten Kontrabass
Helmchen, Martin Klavier
Kobayashi, Yuka Klavier
Lautten Compagney
Leipziger Oratorienchor
Meyer, Sabine Klarinette
Pank, Siegfried Violoncello
Pfister, Daniel Violoncello
Wedel, Alice Viola
Weise, Birgit Viola
Weithaas, Antje Violine
Zolotova, Elizaveta Viola
  Daniel Pfister

studierte bei Mario Blaumer in Saarbrücken, bei Martin Ostertag in Karlsruhe und bei Wen-Sinn Yang in München. Er war Solocellist im Jugendorchester der Europäischen Union. 2003 gewann er den 2. Preis des europäischen Cellowettbewerbs «Premio Arturo Bonucci» in Italien. Er war drei Jahre lang Stipendiat der Stiftung «Villa Musica». Seit 2006 ist er stellvertretender 1. Solocellist im Gewandhausorchester.

zur Webseite von Daniel Pfister